Unser Verein


Vereinsgründung Pferdesportfreunde St. Thomas

Den Reit- und Zuchtbetrieb Perfahl in St. Thomas bei Waizenkirchen (OÖ) gibt es seit 1994. Mit den anfänglich gezüchteten New-Forest Pferden wurde ein erfolgreicher Schulbetrieb aufgebaut. Reithalle, Reitplatz, Schrittmaschine und Roundpen machten die Anlage auch für Einsteller attraktiv.

2002 wurde der Schulbetrieb um den Unterricht im Westernreiten erweitert. Als ausgebildeter Reitwart sorgt Hannelore Kirchgatterer für die Ausbildung von Pferd und Reiter bis WRC-Niveau. Regelmäßig besteht außerdem die Möglichkeit, bei  Josef Sperl Unterricht zu erhalten und an deren Kursen teilzunehmen.

Jährliche Fixpunkte sind Prüfungen des  Western Riding Certificate.

Mitte 2007 entschloss man sich, einen Reit- und Fahrverein zu gründen.

Bei der am 16. Februar 2008 abgehaltenen Gründerversammlung wurde der Grundstock für das Entstehen des Vereins gelegt. Zum Ziel hat sich der Verein unter anderem die Aus- und Weiterbildung von ReiterInnen und die Unterstützung des Freizeitreitens gesetzt.
Am 06.September 2008 wurde die Gründung des Vereins mit einem Hoffest gefeiert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den Landefachverband OÖ, insbesondere an Frau Anna Maria Riedl, die uns bei der Gründung des Vereins tatkräftig zur Seite stand.



Vorstand / Funktionäre
• Obfrau: Hannelore Kirchgatterer
• Obfrau Stellvertreter: Dietmar Krenmair
• Kassier: Rudolf  Perfahl
• Kassier Stellvertreter: Anita Krennmair
• Schriftführer: Magdalena Arthofer Raab
• Schriftführer Stellvertreter: Christine Maringer Roitner
• Rechnungsprüfer: Gerwin Rudelsdorfer
Robert Zauner
• Schiedsgericht: Sabine Malzer
Claudine Neuwirth
Nicole  Raab